PROGRAMM 1.Halbjahr 2022

Sehr geehrtes Mitglied,

in der Hoffnung, dass wir bei positiver Bekämpfung der Pandemie das vorgesehene Programm durchführen können, haben wir für das erste Halbjahr die Veranstaltungen geplant. Tief betroffen sind wir von den schlimmen Kriegsereignissen in der Ukraine und fühlen mit den Opfern.

Vereins-Informationen finden Sie auch unter:

www.friedbergergeschichtsverein.de

www.facebook.com/geschichtsverein.friedberg

Mit freundlichen Grüßen

Lothar Kreuzer

EXKURSIONEN

Samstag, 2. April 2022:

Museumsfahrt nach Frankfurt

Jüdisches Museum /Romantik- Museum

Wir besuchen am Vor- und Nachmittag die beiden neuen Frankfurter Museen und werden in Kleingruppen nacheinander durch ihre Ausstellungen geführt.
Abfahrt: 8:30 Uhr, Friedberg, Parkplatz hinter der Stadthalle, 8:15 Uhr, Bad Nauheim, Haltestellen Frankfurter Straße (Lidl) und Söderweg.
Führung: Lothar Kreuzer
Anmeldung und Zahlung von 45 € bis zum 15.3.2022.
Geben Sie bei der Anmeldung bitte an, ob Sie im Besitz einer Museumsufercard oder Mitglied im Freien Deutschen Hochstift sind. Für den Museumsbesuch ist Personalausweis und Impfnachweis erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen beschränkt.

 

VORTRAG

(Der Vortrag findet unter den gültigen Corona-Regeln statt.)

Dienstag (!), 26. April 2022, 20 Uhr

Bibliothekszentrum Klosterbau, Augustinergasse 8

Dr. Stefan Nawrath

Die Geschichte des Kulturgraslandes in Friedberg

Der Vortrag behandelt die geschichtliche Entwicklung des Grünlandes von den Anfängen bis heute. Es werden auch Aspekte des Naturschutzes angesprochen. Während der Mensch über Jahrtausende zu einer Steigerung der Naturvielfalt beigetragen hat, ist insbesondere seit den 1950er Jahren eine starke Naturverödung festzustellen. Die Natur in Friedberg ist maßgeblich von der Kulturlandschaftsentwicklung geprägt. Jede Epoche wirkt sich auf den Pflanzenbewuchs aus. Die Ausprägung der Vegetation ist auch ein Kulturgut. Beispielsweise ist die Zerstörung einer Blumenwiese mit dem Abriss eines Fachwerkhauses oder der Stadtkirche gleichzusetzen. Mit der genetischen Information gehen kulturelle Werte unwiederbringlich verloren.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Veranstaltungen
< 2022 >
Mai
MDMDFSSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031