Keine Volksgenossen. Politische, religiöse und rassische Verfolgung in Friedberg zwischen 1933 und 1945

Hrsg.: Michael Keller im Auftrag des Friedberger Geschichtsvereins, des Heimatvereins Bad Nauheim und des Geschichtsvereins für Butzbach und Umgebung

Preis: 30,- EUR

Verlag: Bindernagelsche Buchhandlung

ISBN: 3-87076-084-2

ISSN: 0508-6213

Inhaltsverzeichnis (Auswahl):

Michael Keller: „Keine Volksgenossen“ – Anmerkungen zur „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten, zur politischen Verfolgung und zum Widerstand wie zu Euthanasie, Kirchenkampf und Ausgrenzung von „Asozialen“, „Zigeunern“ und Kriegsgefangenen im Friedberg des Dritten Reiches

Klaus-Dieter Rack: Widerstand und Verfolgung in Dorheim

Michael Keller: Hermann J. Bach – Landrat des Kreises Friedberg in schwieriger Zeit

Diverse Ansprachen, Reden und Zeitzeugendiskussionen zum 50. Jahrestag der im September 1942 erfolgten Deportation der Juden aus Friedberg sowie zum 50. Jahrestag des Kriegsendes im März 1945

Veranstaltungen
< 2018 >
Mai
MDMDFSSo
 12345
  • Den ganzen Tag
    05-05-2018

    Nassauische Residenzen: Usingen, Alt- und Neuweilnau, Idstein.
    Anmeldung und Zahlung von 30 € bis zum 1. 4. 2018.
    Abfahrt: 8:30
6
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
  • Den ganzen Tag
    31-05-2018-03-06-2018

    „Rund um den Bodensee und Oberschwäbische Reichsstädte. Vom Vocabularius Sancti Galli zum Zeppelin“.
    Radolfzell, Überlingen, Birnau, Salem, Meersburg, Reichenau, Konstanz, Friedrichshafen, St. Gallen, Lindau, Weingarten, Ravensburg, Tettnang, Wangen, Isny.
    Abfahrt: 7:30 Uhr, Friedberg, Parkplatz hinter der Stadthalle,   7:15 Uhr  Bad Nauheim, Haltestellen Frankfurter Str. und Söderweg.
    Anmeldung und Zahlung von 395 € p.P. im DZ, 485 p.P. im EZ für Fahrt, Übernachtung mit HP, Eintritte und Führungen bis zum 1. Mai 2018.