Geschichtsblätter Band 64/2015

Wetterauer Geschichtsblätter 64/2015

Beiträge zur Geschichte und Landeskunde

Im Auftrag des Friedberger Geschichtsvereins und des Geschichtsvereins für Butzbach und Umgebung herausgegeben von Katja Augustin, Johannes Kögler, Lothar Kreuzer, Reinhard Schartl und Lutz Schneider

Preis: 29,80 Euro

Verlag: Verlag der Buchhandlung  Bindernagel

ISBN: 978-3-87076-118-9

ISSN: 0508-6213

Lutz Schneider, Vorwort 

Herfried Münkler, Unsere Stadt – Unser Land – Unsere Welt. 2016 – Die nicht einfache  Gegenwart 

Bernd Vielsmeier, Gärten und Parks in der Wetterau und ihre Gärtner 

Reinhard Schartl, Das Friedberger Strafrecht des Mittelalters 

Holger Th. Gräf, Die Reformation in der Region – Von der Territorialisierung zum „Zwang zur Toleranz“? 

Siegmund von Grunelius, Die zur Steuer herangezogenen Einwohner Ossenheims in der Zeit von 1595 bis 1625  

Carl Ehrig-Eggert, Zwei Friedberger Pfarrer und ihre Predigten zum Ende des 30jährigen Krieges 

Britta Spranger, Erinnerungen an den Darmstädter Architekten Heinrich Petry 

Herbert Pauschardt, Das „Weltheilbad“ Bad Nauheim bei Beginn des Ersten Weltkriegs (1914) 

Noel Fraboulet, Meines Vaters Krieg 

Lothar Kreuzer, Vereinschronik des Friedberger Geschichtsvereins 2010-2015 

Kurzbiografien der Autoren 

 

Veranstaltungen
< 2019 >
September
MDMDFSSo
      1
2345678
9101112131415
161718192021
  • 07:30 -21:00
    21-09-2019

    Rotenburg a. d. Fulda, Boyneburg, Eschwege, Aue, Wanfried, Creuzburg

22
23242526272829
30