Wetterauer Geschichtsblätter Band 27/1978

Hrsg.:    Fritz H. Herrmann im Auftrag des Friedberger Geschichtsvereins, des Heimatvereins Bad Nauheim und des Geschichtsvereins für Butzbach und Umgebung
Preis:    5,- EUR
Verlag:    Bindernagelsche Buchhandlung, Friedberg/Hessen
ISBN:    3-87076-019-2
ISSN:    0508-6213

Inhaltsverzeichnis:

Hans Schönberger: Das Römerkastell Okarben

Bodo Heil: Die bürgerlichen Eppstein-Nachkommen Groß in Butzbach und Friedberg

Sigmund von Grunelius: Die Grünling und Grunelius aus Friedberg und Ossenheim in der Wetterau

Peter Mielke: Die Herren von Hattstein, Münzenberg und der Hattsteiner Hof. Mit einer Edition der Familienchronik

Ludwig Hepding: Zu Zinzendorfs Wetterauer Periode. Geistige und personelle Wechselwirkungen

Eckhart G. Franz und Christa Wolf: Die Visitation der wetterauischen Landratsbezirke durch den großherzoglichen Staatsminister von Grolman 1825/26. Aus Wilhelm von Harniers Tagebuch der Minister-Reise durch die Provinz Oberhessen

Siegfried Hagen: Gedicht und Gefahr. Zum Phänomen Usinger

Vereinschroniken des Friedberger Geschichtsvereins und des Geschichtsvereins für Butzbach und Umgebung

Satzung des Geschichtsvereins für Butzbach und Umgebung

Namen- und Sachregister

Abbildung zeigt den hessischen Staatsministers Karl von Grolman (1775-1829) – Lithographie nach einer Zeichnung von Wilhelm von Harnier, 1828.

Veranstaltungen
< 2018 >
Mai
MDMDFSSo
 12345
  • Den ganzen Tag
    05-05-2018

    Nassauische Residenzen: Usingen, Alt- und Neuweilnau, Idstein.
    Anmeldung und Zahlung von 30 € bis zum 1. 4. 2018.
    Abfahrt: 8:30
6
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
  • Den ganzen Tag
    31-05-2018-03-06-2018

    „Rund um den Bodensee und Oberschwäbische Reichsstädte. Vom Vocabularius Sancti Galli zum Zeppelin“.
    Radolfzell, Überlingen, Birnau, Salem, Meersburg, Reichenau, Konstanz, Friedrichshafen, St. Gallen, Lindau, Weingarten, Ravensburg, Tettnang, Wangen, Isny.
    Abfahrt: 7:30 Uhr, Friedberg, Parkplatz hinter der Stadthalle,   7:15 Uhr  Bad Nauheim, Haltestellen Frankfurter Str. und Söderweg.
    Anmeldung und Zahlung von 395 € p.P. im DZ, 485 p.P. im EZ für Fahrt, Übernachtung mit HP, Eintritte und Führungen bis zum 1. Mai 2018.