Hr. Schuch: Cärber Marck

Vortrag

»Cärber Marck versus Burg Friedberg, ein Rechtsstreit im 17./.18. Jahrhundert«

Referent/in: Herbert H. Schuch
Datum: 19.04.07
Uhrzeit: 20:00 Uhr

Die kaiserliche Burg Friedberg arrondierte ihren Macht- und Einflussbereich durch die Einnahme des Freigerichts Kaichen teilweise mit Brachialgewalt und anschließender fast räuberischer Besitznahme, so dass das Freigericht unter die Rechtshoheit der Burg Friedberg gezwungen worden war. Versuche der Dörfer Groß- und Klein-Karben, Kaichen und Burggräfenrode durch Neugründung der Cärber Marck sich gegen die Burg Friedberg ihrer früheren Rechte wieder zu versichern, lösten einen sich über 200 Jahre hinziehenden Prozess aus, der erst 1719 vor dem Reichshofrat in Wien zu Ende ging.

Veranstaltungen
< 2021 >
Juli
MDMDFSSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031