Wolf: Friedberger Straßennamen/Flurnamen

Friedberger Straßennamen II (Personennamen)

Referent/in: Hans Wolf
Datum: Do. 4.11.2004, Bibliothekszentrum Friedberg

Augustinergasse 8
Uhrzeit: 20:00 Uhr

Unkostenbeitrag: Eintritt frei; Spenden sind willkommen

 

Nach der Vorstellung der auf ursprüngliche Flurnamen zurückgehenden Straßennamen werden nun die Personennamen einer Betrachtung unterzogen. Über Bismarck und Friedrich Ebert bedarf es kaum einer Information, aber wer Foucar, Anna Kloos oder die Gebrüder Lang waren, ist sicher nicht jedem geläufig.

Im Anschluss an den mit Lichtbildern untermalten Vortrag erfolgt die jährliche Mitgliederehrung.

Veranstaltungen
< 2020 >
Juni
  • 11

    Viertagefahrt Franken „unterm Gebirg“: Die Hohenzollern und andere Mächte in Mittelfranken

    06:45 -22:00
    11-06-2020-14-06-2020
    Entfällt

    Nürnberg (Burg/ Reichsparteitagsgelände), Forchheim, Hannberg, Erlangen, Langenzenn, Wolframs-Eschenbach, Ansbach, Cadolzburg, Dennenlohe, Hesselberg, Ruffenhofen

    Führung: Lothar Kreuzer, Achim Meisinger und Reinhard Schartl

    Abfahrt : 7 Uhr, Friedberg, Parkplatz hinter der Stadthalle, 6:45 Uhr, Bad Nauheim, Haltestellen Frankfurter Straße (Lidl) und Söderweg. Kosten für Fahrt, Übernachtung und HP,

    Eintritte und Führungen: pro Person 330 € im DZ, 360 € im EZ.