Wolf: Friedberger Straßennamen/Flurnamen

Friedberger Straßennamen II (Personennamen)

Referent/in: Hans Wolf
Datum: Do. 4.11.2004, Bibliothekszentrum Friedberg

Augustinergasse 8
Uhrzeit: 20:00 Uhr

Unkostenbeitrag: Eintritt frei; Spenden sind willkommen

 

Nach der Vorstellung der auf ursprüngliche Flurnamen zurückgehenden Straßennamen werden nun die Personennamen einer Betrachtung unterzogen. Über Bismarck und Friedrich Ebert bedarf es kaum einer Information, aber wer Foucar, Anna Kloos oder die Gebrüder Lang waren, ist sicher nicht jedem geläufig.

Im Anschluss an den mit Lichtbildern untermalten Vortrag erfolgt die jährliche Mitgliederehrung.

Veranstaltungen
< 2018 >
Mai
  • 05

    Tagesfahrt

    Den ganzen Tag
    05-05-2018
    Nassauische Residenzen: Usingen, Alt- und Neuweilnau, Idstein.
    Anmeldung und Zahlung von 30 € bis zum 1. 4. 2018.
    Abfahrt: 8:30
  • 31

    Viertagefahrt

    Den ganzen Tag
    31-05-2018-03-06-2018
    „Rund um den Bodensee und Oberschwäbische Reichsstädte. Vom Vocabularius Sancti Galli zum Zeppelin“.
    Radolfzell, Überlingen, Birnau, Salem, Meersburg, Reichenau, Konstanz, Friedrichshafen, St. Gallen, Lindau, Weingarten, Ravensburg, Tettnang, Wangen, Isny.
    Abfahrt: 7:30 Uhr, Friedberg, Parkplatz hinter der Stadthalle,   7:15 Uhr  Bad Nauheim, Haltestellen Frankfurter Str. und Söderweg.
    Anmeldung und Zahlung von 395 € p.P. im DZ, 485 p.P. im EZ für Fahrt, Übernachtung mit HP, Eintritte und Führungen bis zum 1. Mai 2018.